Über Bollywood
Cinema_History
Golden_Oldies
Special_Features
Cover_Stories
interviews_neu
profiles
Bollywood Dance
Musik & Musiker
Bollywood im Kino
Eventankündigungen
Indien - Allg. Infos
Heilige Tiere
states
Kurioses aus Indien
indian_cooking
BNA Magazin
Bollywood Reporter
Foto-Archiv
Interviews (bis 2010)
Suche



Guten Tag, heute ist der 21.10.2017 :: English ::
Sie befinden sich hier: 
< Vorheriger Artikel
22.09.2008 Von: ACT

"Kidnap" ab 2. Oktober auch in deutschen Kinos

Ab dem 2. Oktober 2008 wird "Kidnap", der neue Film von Regisseur Sanjay Gadhvi, der bereits Blockbuster wie "Dhoom" und "Dhoom 2" drehte, auch in die deutschen Kinos kommen. Hauptdarsteller dieses Dramas sind Minissha Lamba, Imran Khan und Sanjay Dutt.


Kidnap

Zur Story:

Sonia (Minissha Lamba) lebt mit ihrer Mutter und Grossmutter allein, seit sich ihr Vater Vikrant Raina (Sanjay Dutt) von der Mutter hat scheiden lassen. Damals war Sonia 10 Jahre alt. Heute will sie ihren 18. Geburtstag feiern, wird jedoch von Kabir (Imran Khan) gekidnapt.
Kabir tritt mit Vikrat in Kontakt, der mittlerweile in den USA ein erfolgreicher Geschäftsmann ist, um ihn vor diverse Aufgaben zu stellen, die es zu lösen gilt, damit er seine Tochter aus den Fängen des Kidnapers befreien kann. Jede gelöste Aufgabe bringt Vikrat seiner Tochter Sonia ein Stück näher...


Kinotermine:

*02.10.; um 20 Uhr; cinemaxx Bosch-Areal; Stuttgart(preview) 

*03.10.; um 16 Uhr; Frechen Kino; Köln

*04.10.; Um 20 Uhr Cinemaxx; Essen

*05.10.; um 17 Uhr; Cinemaxx; Offenbach

*06.10.; um 17 & 20 Uhr; Cinemaxx-Dammtor; Hamburg

*07.10.; um 20 Uhr; City Kino Wedding; Berlin

*08.10.; um 20 Uhr; Filmpalast Utopia; Hannover

*09.10.; um 20 Uhr; Schauburg Kino; Leipzig

*10.10.; um 20:30 Uhr; Rio-Filmpalast; Nürnberg

*11.10.; um 14:30 Uhr; Kino Neues Rottmann; München

*12.10.; um 14:30 & 17:30 Uhr; Kino Neues Rottmann; München

*13.10.; um 17 & 20 Uhr; Metropolis Kino; Dresden 
*14.10.;
um 17 & 20 Uhr; Metropolis Kino; Dresden 

Änderungen vorbehalten!


- Anzeigen -
BNA GERMANY