Über Bollywood
Cinema_History
Golden_Oldies
Special_Features
Cover_Stories
interviews_neu
profiles
Bollywood Dance
Musik & Musiker
Bollywood im Kino
Eventankündigungen
Indien - Allg. Infos
Heilige Tiere
states
Kurioses aus Indien
indian_cooking
BNA Magazin
Bollywood Reporter
Foto-Archiv
Interviews (bis 2010)
Suche



Guten Tag, heute ist der 20.10.2017 :: English ::
Sie befinden sich hier: 
< Vorheriger Artikel
10.04.2015 Von: Pressemitteilung

"PK" kommt ab dem 16. April deutschlandweit in die Kinos

Ein Bollywood-Erlebnis der Extraklasse steht am 16. und 19. April bei CinemaxX und UCI Kinowelten auf dem Programm, wenn der erfolgreichste indische Film aller Zeiten, „PK – Irre sind menschlich“, seinen Weg auf die große Kinoleinwand findet. Einer der beliebtesten Exportschlager Indiens, Aamir Khan, und Superstar Anushka Sharma brillieren in dem neusten Werk von Erfolgsregisseur Rajkumar Hirani und katapultierten die charmante Gesellschaftssatire binnen kurzer Zeit in den Olymp aller Bollywood-Blockbuster.


"PK" mit Aamir Khan und Anushka Sharma

"PK" mit Aamir Khan und Anushka Sharma

Wie wirken wohl die verschiedenen Religionen der Menschheit auf völlig Fremde, die weder Gottheiten noch unterschiedliche Glaubensrichtungen kennen? So jemand ist PK, der zwar wie ein Mensch aussieht, aber ein Alien ist, dem die Erdlinge zunächst recht sonderbar vorkommen. PK ist durch einen dummen Zufall auf der Erde gestrandet: Kurz nach seiner Ankunft, wurde ihm ein Amulett gestohlen, mit dem er sein Raumschiff rufen kann. Er bricht auf, das Artefakt zurück zu bekommen und lernt dabei nicht nur die Menschen mitsamt ihren Lebensweisen und Gewohnheiten kennen, sondern auch die Weltreligionen und ihre Götter. 

Die skurrile, vielfältige Bollywood-Tragikomödie PK – The Movie avancierte mit ihrer bewegenden Geschichte und philosophischer Tiefgründigkeit zum erfolgreichsten indischen Film weltweit. PK hat im letzten Jahr sowohl in Indien aber auch in Nordamerika für beachtliche Rekorde gesorgt: Mit 10 Mio. Dollar Umsatz steht PK auf Platz 1 der umsatzstärksten nicht-englischsprachigen Filme des letzten Jahres in Nordamerika. Mit einem weltweiten Einspielergebnis von 95 Mio. Dollar ist PK – The Movie Bollywoods erfolgreichster Film! Die herzerwärmende, gedankenanregende Tragikomödie inspiriert, begeistert und bewegt gleichermaßen.

Indiens Bollywood-Megastar Aamir Khan spielt mit PK eine seiner anspruchsvollsten Rollen. Er begeistert mit einer Glanzleistung in dieser außergewöhnlichen Tragikomödie von Regisseur Rajkumar Hirani. Khan steht wie kaum ein anderer Darsteller für Charaktertiefe. Seine Figuren zeichnen sich durch komplexe Charakteristika aus, die der 1965 in Mumbai geborene Superstar des indischen Films stets überzeugend verkörpert. Unvergessen seine Leistungen in den international erfolgreichen Kassenschlagern Lagaan – Es war einmal in Indien von 2001 und The Rising – Aufstand der Helden von 2005, auch 2009 mit 3 Idiots und 2013 mit Dhoom 3 sorgte Khan für Begeisterungsstürme. An seiner Seite agieren die bezaubernde Anushka Sharma und Bollywood-Legende Boman Irani.

Das Publikum erlebt mit dem fantastischen Cast und der philosophisch-humorvollen Story die pure Magie des indischen Kinos! UCI EVENTS zeigt PK – The Movie in Original-Hindi mit deutschen Untertiteln am 16. April um 19.30 Uhr und am 19. April um 16.30 Uhr in den UCI KINOWELTen Friedrichshain (Berlin), Ruhr Park (Bochum), Elbe Park (Dresden), Duisburg, Düsseldorf, Hürth Park (Hürth bei Köln), Mundsburg und Othmarschen (beide Hamburg). 

Eintrittskarten kosten 10,- € zzgl. Zuschläge und sind ab sofort online unter www.UCI-KINOWELT.de, über die UCI App, Mobile Website oder an den Kassen der teilnehmen Kinos erhältlich. 

 

Tickets für die Special-Screenings in den Cinemaxx Kinos am 16. April und 19. April gibt es an den Kinokassen der teilnehmenden CinemaxX Kinos, den dortigen Ticketautomaten, auf www.cinemaxx.de/event oder per Smartphone-Apps, die unter www.cinemaxx.de/app kostenlos heruntergeladen werden können.

Teilnehmende CinemaxX Kinos sind:

Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Essen, Freiburg, Hamburg Dammtor, Hamburg Wandsbek, Hannover, Kiel, Magdeburg, München, Offenbach, Oldenburg, Stuttgart LH


- Anzeigen -
BNA GERMANY