Über Bollywood
Cinema_History
Golden_Oldies
Special_Features
Cover_Stories
interviews_neu
profiles
Bollywood Dance
Musik & Musiker
Bollywood im Kino
Eventankündigungen
Indien - Allg. Infos
Heilige Tiere
states
Kurioses aus Indien
indian_cooking
BNA Magazin
Bollywood Reporter
Foto-Archiv
Interviews (bis 2010)
Suche



Guten Tag, heute ist der 19.11.2017 :: English ::
Sie befinden sich hier: 
< Vorheriger Artikel
12.02.2014 Von: Pressemitteilung

"Shaadi Ke Side Effects" kommt in Deutschland ins Kino

Die neue Filmreihe UCI CINEMA INDIA feiert das indische Kino in seiner ganzen Bandbreite. Schillernd, farbenfroh, voller Action, Romantik und Gefühl und - immer wieder - überraschend anders. Am 02.März um 17 Uhr und am 06. März um 20 Uhr zeigt UCI KINOWELT "Shaadi Ke Side Effects" mit den Bollywood Stars Farhan Akhtar und Vidya Balan nur zwei Tage nach dem Indienstart in großartiger Bildqualität und herausragendem Surround-Sound in indischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln auf der großen Kinoleinwand.


Shaadi Ke Side Effects

Shaadi Ke Side Effects

Nebenwirkungen können witzig sein, manchmal sind sie eine wunderbare Überraschung aber genauso oft sind sie genau das Gegenteil… Sid und Trisha sind ein junges Ehepaar und mit Heirat und Familie kommen sie zu Tage – die Nebenwirkungen der Liebe. Aus Anziehung wird Zusammenhalt, Liebende werden zu guten Freunden – nicht so im Fall von Trisha und Sid. Das junge Paar versucht eine Ehe zu führen in der sie die Phantasien des Anderen ausleben und Realität werden zu lassen, voller Liebe und Begehren. Doch die Nebenwirkungen lassen auch hier nicht auf sich warten ... Shaadi Ke Side Effects ist eine intelligente und einfallsreiche Beziehungskomödie mit Sex-Appeal, die das “und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage” ganz neu definiert!  

Farhan Akhtar ist ein Allround-Talent. Als Regisseur und Produzent der „Don“ Filme zeigt er Shah Rukh Khan in seiner ganzen Bandbreite und als Schauspieler überzeugt der Sohn des legendären Autors Javed Akhtar in dem Road-Movie Zindagi Na Milegi Dobara ebenso wie in dem Biopic Bhaag Milkha Bhaag. Hier verkörpert er den indischen Ausnahmeathleten Milkha Singh so überzeugend, dass er mit dem Filmfare Award als bester Schauspieler ausgezeichnet wurde. Auch Vidya Balan ist eine vielfach preisgekrönte Schauspielerin. Mit dem wunderbaren poetischen Drama Parineeta feierte sie ihr Debut im Hindi Film an der Seite von Saif Ali Khan und glänzte in dem Drama No One Killed Jessica neben Rani Mukerji. 

Shaadi Ke Side Effects  bringt mit Farhan Akhtar und Vidya Balan zwei großartige Schauspieltalente zusammen - eine Mischung, die hochkarätige Unterhaltung mit jeder Menge Witz, Charme und Esprit verspricht. UCI CINEMA INDIA zeigt die  Bollywoodkomödie mit Höhen und Tiefen nur zwei Tage nach dem Indienstart in großartiger Bildqualität und herausragendem Surround-Sound auf der großen Kinoleinwand. 

Tickets kosten 10,-€ zzgl. Zuschläge und sind ab sofort online, über die UCI-App oder an den Kinokassen der teilnehmenden UCI KINOWELTen erhältlich.

„Shaadi Ke Side Effects“ wird in den UCI KINOWELTen Mundsburg (Hamburg), Othmarschen Park (Hamburg), Ruhr Park (Bochum), Duisburg, Düsseldorf, Hürth Park, Elbe Park (Dresden), Friedrichshain (Berlin) zu sehen sein. In indischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln.


- Anzeigen -
BNA GERMANY