Über Bollywood
Cinema_History
Golden_Oldies
Special_Features
Cover_Stories
interviews_neu
profiles
Bollywood Dance
Musik & Musiker
Bollywood im Kino
Eventankündigungen
Indien - Allg. Infos
Heilige Tiere
states
Kurioses aus Indien
indian_cooking
BNA Magazin
Bollywood Reporter
Foto-Archiv
Interviews (bis 2010)
Suche



Guten Tag, heute ist der 22.11.2017 :: English ::
Sie befinden sich hier: 
< Vorheriger Artikel
26.06.2008 Von: ACT

Axel Springer Verlag expandiert nach Indien

Der deutsche Medienkonzern Axel Springer AG gründete zusammen mit der indischen India Today Group das Joint Venture ITAS Media in Neu Delhi und geht damit einen wichtigen Schritt in Richtung internationale Positionierung. Bereits am 27.Juni 2008 bringt das Joint Venture die erste indische Ausgabe der "Auto Bild" auf den Markt, welche dann zweiwöchentlich erscheinen wird. Der indsiche Preis für das weltweit größte Automagazin beträgt 40 Rupien, umgerechnet etwa 60 Cent.


Auto Bild India

Die Markteinführung von Auto Bild India wird durch umfangreiche Werbe-Kampagnen in Print-, Online- und Fernsehmedien begleitet und unterstützt. Die erste Ausgabe der Auto Bild India unter anderem die Testergebnisse eines besonderen Experiments veröffentlichen: Untersucht wurde, welches Fortbewegungsmittel die Strecke zwischen Neu Delhi und Mumbai schneller bewältigt - der Zug oder ein Auto.

Mittelfristig ist geplant, neben der "Auto Bild" noch weitere Online- und Printformate anzubieten. Mit der Gründung des Joint Ventures in Indien ist der Axel Springer Verlag mit "Auto Bild" nun in insgesamt 33 Ländern präsent.


- Anzeigen -
BNA GERMANY