Über Bollywood
Cinema_History
Golden_Oldies
Special_Features
Cover_Stories
interviews_neu
profiles
Bollywood Dance
Musik & Musiker
Bollywood im Kino
Eventankündigungen
Indien - Allg. Infos
Heilige Tiere
states
Kurioses aus Indien
indian_cooking
BNA Magazin
Bollywood Reporter
Foto-Archiv
Interviews (bis 2010)
Suche



Guten Tag, heute ist der 25.07.2017 :: English ::
Sie befinden sich hier: 
< Vorheriger Artikel
01.11.2010 Von: BNA GERMANY®

Der Gott, der Alkohol trinkt

Merkwürdige und unglaubliche Geschichten über Indien kursieren auf der ganzen Welt. Oft wird Indien als das Land der Mythen und Mysterien bezeichnet. In manchen Dingen kann man dem zustimmen, in anderen Dingen hingegen sind solche Behauptungen völlig haltlos. Aber ein solches Mysterium, das es wahrscheinlich wirklich nur in Indien gibt, ist der Gott, der Alkohol trinkt.


Lord Kaal Bhairav

Lord Kaal Bhairav

In Zentral-Indien liegt der kleine verschlafene Ort Ujjain, der einst die Hauptstadt der Malwa Region zu deren Blütezeit war. In der Zeit, als dort noch König Vikramaditya regierte, entstanden viele Sagen und Geschichten um diese Stadt. Schon in dem Buch "Surya Siddhanta" (Prinzipien der Sonne) aus dem vierten Jahrhundert stand geschrieben, dass die Erde eine Atmosphäre besitzt und der Ort Ujjain genau auf dem Nullmeridian liegt. Ujjain wird in diesem Buch als Stadt der Ozeane bezeichnet, da sie am Erythraetischen Meer liegt, einer griechischen Bezeichnung für jenen Teil des Westindischen Ozeans, an welchen besonders viel Häfen und Handelszentren lagen. Und auch König Jai Singh II kam nach Ujjain, um hier die Bewegung der Planeten und Sterne zu beobachten.

Es heißt auch, dass in Ujjain Lord Shiva - der Zerstörer lebte. Man glaubt, dass Lord Shiva der König Ujjains war und jeder, der in diesen Ort gekommen ist und auch heute noch kommt, besucht Lord Shiva. Etwas außerhalb der Stadt ist ein Tempel zu Ehren des Lord Kaal Bhairav errichtet worden, von dem man glaubt, er sei der Oberbefehlshaber von Lord Shiva gewesen. Wer Lord Shiva besuchen wollte, muss zuerst den Tempel des Lord Kaal Bhairav vorbei. Zuwiderhandlungen wurden mit dem Tod bestraft.

Und gerade der Tempel des Lord Kaal Bhairav beherbergt ein besonderes Geheimnis und Wunder: Lord Kaal Bhairav akzeptiert die Gabe von Alkohol, um den Tempelbesuchern sein Segen zu geben. Hält der Besucher eine Schale gefüllt mit Alkohol vor die Statue des Lord Kaal Bhairav, so kann er dabei zusehen, wie der Alkohol vor seinen Augen verschwindet, so als wenn Lord Kaal Bhairav diesen trinken würde. Für jeden, für den dies unglaublich klingen mag, kann sich von diesem Phänomen mit eigenen Augen vor Ort überzeugen. Dies ist nicht nur unglaublich und magisch, sondern konnte auch bisher noch nicht wissenschaftlich erklärt werden. Es steht fest, dass Lord Kaal Bhairav den ihm dargereichten Alkohol trinkt, ganz ohne dass es zu Berührungen zwischen dem Gott und der Schale mit Alkohol kommt. Und es ist auch nicht so, dass nicht schon Test und Untersuchungen durchgeführt wurden - ganz im Gegenteil. Doch keine Untersuchung und kein Test konnte eine zufriedenstellende wissenschaftliche Erklärung dafür geben, dass der Gott scheinbar Unmengen an Alkohol jeden Tag trinkt. Wohin verschwindet der Alkohol? Können sich binnen weniger Sekunden Liter von Alkohol in Dunst auflösen? Fakt ist, dass die Flüssigkeit spurlos verschwindet und niemand weiß wohin. Die Statue des Lord Kaal Bhairavs besteht aus Stein. Doch kann ein Stein Flüssigkeit aufsaugen? Und wenn ja, wie viel Liter? 

Der Tempel Lord Kaal Bhairavs ist täglich rund um die Uhr und für jedermann geöffnet. Vor dem Tempel wird für die Besucher Alkohol verkauft, die sie anschließend dem Gott geben können. Niemand weiß, wann dieses Phänomen zum ersten Mal auftrat, jedoch wird seit Menschengedenken darüber geredet und taucht in alten Schriften zur Stadt Ujjain auf. Während die wissenschaftlichen Untersuchungen weiter fortgeführt werden, gehen weiterhin Hunderte von Menschen täglich in den Temple, um Lord Kaal Bhairav die Ehre zu erweisen, sich den Segen zu holen und Lösungen für ihre Probleme.

Wer sich selbst von diesem unglaublichen Wunder überzeugen möchte und nach Ujjain reisen will, kann dies vom Flughafen Indore, im zentral-indischen Bundesstaat Madhya Pradesh, aus tun. Von hier kann Ujjain - am Shipra River gelegen - bequem per Zug oder Auto erreicht werden.


- Anzeigen -
BNA GERMANY