Über Bollywood
Cinema_History
Golden_Oldies
Special_Features
Cover_Stories
interviews_neu
profiles
Bollywood Dance
Musik & Musiker
Bollywood im Kino
Eventankündigungen
Indien - Allg. Infos
Heilige Tiere
states
Kurioses aus Indien
indian_cooking
BNA Magazin
Bollywood Reporter
Foto-Archiv
Interviews (bis 2010)
Suche



Guten Tag, heute ist der 15.12.2017 :: English ::
Sie befinden sich hier: Cinema_History / 
04.08.2013
Von:BNA GERMANY®

Teil 1: Das Wieso - Weshalb - Warum des Indischen Kinos

Die Lumiere-Brüder

Sehr oft zeigt sich das internationale Publikum überrascht, wenn es einen Bollywood Film sieht und fragt sich, wieso soviele Sing- und Tanzszenen in dem Film sind. Wieso sind die Darsteller in den Filmen meist derart gestylt,...[mehr]



04.08.2013
Von:BNA GERMANY®

Teil 2: Gefesselt vom Film

Die ersten Filmvorführungen in Indien 1896 verursachten einen riesigen Ansturm. Vor dem Kino im Watson's Hotel bildeten sich lange Warteschlangen, weil sich jeder das Wunder des Jahrhunderts anschauen wollte. Marius Sestier, der...[mehr]



04.08.2013
Von:BNA GERMANY®

Teil 3: Pioniere der Filmwirtschaft in Indien

Save Dada

Leute in Indien erkannten schnell das Geschäftspotential des Kinos und die Notwendigkeit, den Inhalt an die indischen Verhältnisse anzupassen, so dass er für die Inder interessanter wurde und sich verkaufte. Einer der frühen...[mehr]



04.08.2013
Von:BNA GERMANY®

Teil 4: Die Geburt des ersten indischen Kinofilms

Szene aus Raja Harishchandra

Im frühen zwanzigsten Jahrhundert passierte viel in Indien. Ein Poet namens Rabindranath Tagore veröffentlichte ein Buch mit dem Titel „Gitanjali“; das Kannada (Sprach- und Kulturraum in Indien, Anm. d. Red.) Theater...[mehr]



04.08.2013
Von:BNA GERMANY®

Teil 5: Die indische Filmindustrie beginnt Fuß zu fassen

Gul-E-Bakawli

Wer glaubt, das Indische Kino sei nach dem ersten eigenen Spielfilm wie in einem Märchen plötzlich mit vielen Aktivitäten durchgestartet und die Inder hätten die Filme wie Fische das Wasser gesucht, der ist leider auf dem...[mehr]



04.08.2013
Von:BNA GERMANY®

Teil 6: Die Stummfilm-Ära – Entwicklung einer eigenständigen Industrie

Szene aus "The Telephone Girl"

Nahezu 90 Prozent der frühen Filme, die produziert wurden, hatten Geschichten aus den Indischen Mythen zur Grundlage. Mit der plötzlichen Ankunft des Kinos wurden die Schauspieler, die verschiedenen Darstellungsformen,...[mehr]



04.08.2013
Von:BNA GERMANY®

Die Geschichte des Marathi-Kinos

Sant Tukaram

Es ist schwer, mit sicherer Gewissheit zu sagen, wann das Marathi-Kino entstanden ist. Vielleicht begründete 1912 der Film „Pundalik“ das Marathi-Kino; vielleicht aber auch 1913 der Film „Raja Harishchandra“ von Phalke?...[mehr]



- Anzeigen -
Die Geschichte des Indischen Kinos in Bildern

Legenden des Indischen Kinos: Dilip Kumar, Amitabh Bachchan und Shahrukh Khan